Hornissennest

Hornissennest entfernen: Der mächtigste Weg

Wenn du Hornissen bemerkt hast, die in deinem Garten herumschwirren und sie loswerden wollen, führe sie zurück in ihr Nest.

Besprühen Sie das Nest nachts mit einem Aerosol Insektizid, das für Wespen und Hornissen beschriftet wird. Achten Sie darauf, dicke Schutzkleidung zu tragen, wenn Sie sich dem Nest nähern, und vermeiden Sie, sich ihm zu nähern.

Wenn sich das Nest in sicherer Entfernung von Ihrem Zuhause befindet, sollten Sie es in Ruhe lassen. Hornissen essen andere Insekten und bestäuben Blumen, also sind sie ein wichtiger Teil des Ökosystems.

A. Das Nest finden

1. Scout für kleine Nester auf Ihrem Grundstück im zeitigen Frühjahr

Hornissennester sind klein und im Frühjahr leichter zu entfernen. Ein Nest, das ungefähr so ​​groß ist wie ein Tischtennisball, enthält wahrscheinlich nur eine Königin und ungekochte Eier, so dass Sie es einfach mit einem Schlauch abspritzen können.

  • Sie benötigen Insektizid, um ein größeres Nest loszuwerden. Im Sommer können Nester auf die Größe eines Basketballs wachsen und Tausende von Hornissen enthalten.

2. Tragen Sie Schutzkleidung, wenn Sie das Nest suchen und behandeln

Sie mindestens ein dickes, langärmeliges Hemd, Hosen, dicke Leder- oder Gummihandschuhe und Stiefel. Overalls können zusätzlichen Schutz bieten, und ein Imkerschleier kann Ihren Kopf und Ihr Gesicht schützen.

  • Wenn Sie keinen Schleier betreten können, sollten Sie eine Schutzbrille und einen Hut tragen, der Ihre Ohren bedeckt.
  • Um zu verhindern, dass Hornissen in deine Kleidung gelangen, benutze Gummibänder oder Klebeband, um deine Ärmel an deinen Handschuhen und deine Hosen an deinen Stiefeln zu befestigen

3. Locken und verfolgen Sie die Hornissen, wenn Sie das Nest nicht kennen

Sie gesehen haben, wie Hornissen summen, aber nicht sicher sind, wo sich das Nest befindet, beobachten Sie, in welche Richtung sie fliegen. Wenn sie Nahrung finden, sammeln Hornissen was sie können und bringen es zurück ins Nest.

  • Versuchen Sie, Köder wie Obst- oder Fleischstücke auszulassen, und beobachten Sie sie dann von zu Hause aus. Wenn Hornissen Interesse zeigen, suchen Sie nach der Richtung, in die sie fliegen, und folgen Sie ihnen. Irgendwann sollten Sie in der Lage sein, das Nest aufzuspüren

4. Platzieren Sie einen Marker 15 bis 20 Fuß (4,6 bis 6,1 m) vom Nest entfernt

Hornissennest ist grau oder beige, geformt wie eine runde Träne und kann so groß wie ein Basketball sein. Sie hängen normalerweise von Bäumen, aber Sie könnten einen auf dem Boden finden. Sobald du das Nest gefunden hast, bleib in sicherer Entfernung und markiere deinen Platz, damit du das Nest später finden kannst.

  • Wenn du im Nest bist, sieh nach, ob du die Öffnung finden kannst. Hornissennester haben normalerweise eine einzige kleine Öffnung nach unten. Vielleicht möchten Sie ein Fernglas benutzen, um nach dem Loch zu suchen, damit Sie nicht zu nahe kommen müssen.
  • Sie müssen Insektizid nachts anwenden, also markieren Sie Ihre Stelle mit einer bunten Flagge, die Sie in der Dunkelheit sehen können.

B. Anwenden von Insektizid

1. Erwerben Sie ein Aerosol-Insektizid mit einem Bereich von 15 bis 20 Fuß (4,6 bis 6,1 m)

Finden Sie eine Druckdose Aerosol Insektizid für Wespen und Hornissen in einem Baumarkt oder Gartencenter gekennzeichnet. Überprüfen Sie das Etikett und stellen Sie sicher, dass es einen festen Strom erzeugt, der mindestens 15 Fuß (4,6 m) erreicht.

  • Sie benötigen ein Aerosol-Insektizid mit großer Reichweite, damit Sie das Nest angreifen können, ohne zu nah zu kommen.
  • Lesen Sie das Anweisungsetikett und verwenden Sie Ihr Produkt wie angegeben.

2. Behandle das Nest nachts mit Insektiziden

Die beste Zeit, um ein Hornissennest mit Insektizid zu behandeln, ist etwa 2 Stunden nach Einbruch der Dunkelheit. Hornissen sind nachts am wenigsten aktiv und die meisten Arbeiter kehren nach Einbruch der Dunkelheit in das Nest zurück.

  • Da sie nach Sonnenuntergang aktiv bleiben, sind europäische Hornissen eine Ausnahme von dieser Regel. Für diese Spezies ist die beste Zeit zu sprühen kurz vor Sonnenaufgang, wenn es noch dunkel ist.
  • Europäische Hornissen können über 1 Zoll (2,5 cm) lang werden und haben einen rotbraunen Kopf und Brustkorb (der mittlere Teil des Körpers). Andere Wespen und Hornissen haben diese rotbraune Färbung nicht.

3. Benutze eine Taschenlampe mit einem roten Filter, um das Nest zu finden

Hornets haben Probleme, rotes Licht zu sehen, also befestigen Sie ein Blatt rotes Zellophan über Ihrer Taschenlampe mit einem Gummiband. Auf diese Weise können Sie sehen, wohin Sie gehen, ohne das Nest zu stören.

  • Sie werden unerwünschte Aufmerksamkeit erregen, wenn Sie eine ungefilterte Taschenlampe verwenden.
  • Denken Sie daran, Schutzkleidung zu tragen, wenn Sie sich dem Nest nähern. Denken Sie daran, eine Hornisse oder ein Wespennest selbst zu behandeln ist riskant, und Schutzkleidung macht Sie nicht unbesiegbar.

4. Richten Sie den Insektizidstrom auf die Öffnung des Nestes

Marker finden und das Nest finden, versuchen Sie, die Öffnung zu finden. Fernglas kann Ihnen helfen, einen guten Blick zu bekommen, ohne zu nah zu kommen. Wenn Sie die Öffnung finden, sprühen Sie einen stetigen Strom Insektizid für mindestens 5 bis 10 Sekunden.

  • Das Ziel ist, das Nest intakt zu halten, während Sie die Öffnung einweichen. Auf diese Weise kommen Hornissen, die herauskommen und versuchen anzugreifen, mit dem Insektizid in Berührung.
  • Tue dein Bestes, um den Stream für einige Sekunden zu halten, aber halte dich nicht länger als nötig auf. Wenn du böse, schwärmende Hornissen hörst, bedecke deinen Kopf mit deinen Händen und renne in Deckung.

5. Überprüfen Sie das Nest nach mindestens 1 Tag, und wenden Sie Insektizid bei Bedarf erneut an

Warte 24 bis 48 Stunden und gehe dann zurück zum Nest, um deine Arbeit zu überprüfen. Wenn Sie noch aktive Hornissen sehen, gehen Sie nach Einbruch der Dunkelheit zum Nest zurück und tragen Sie mehr Insektizid auf.

  • Größere Nester können 2 oder 3 Anwendungen erfordern. Wenn du dir sicher bist, dass das Nest frei ist, schwing es von einem Ast herunter oder bedecke es mit Erde, wenn es auf dem Boden liegt.

C. Deterring Hornets in der Zukunft

1. Caulk und Dichtung Risse in Ihrem Zuhause.

Frühling, überblicken Sie Ihr Haus und andere Strukturen auf Ihrem Grundstück, wie Schuppen. Überprüfen Sie, ob Risse in den Seitenwänden, der Dachlinie, den Dachvorsprüngen und den Untersichten vorhanden sind, und verschließen Sie alle Öffnungen mit wasserdichten Dichtungsmassen.

  • Verwenden 1/8 – Zoll (0,32 cm) Gauge Drahtgeflecht keine großen Öffnungen oder Lüftungsöffnungen zu bedecken.

2. Beseitigen Sie Quellen von Nahrung und Wasser

Vermeiden Sie es, Lebensmittel oder Behälter mit Lebensmitteln, insbesondere Fleisch und andere Proteinquellen, Obst und zuckerhaltige Getränke, auszulassen. Stellen Sie sicher, dass Schläuche und andere Wasserarmaturen nicht undicht sind, und entfernen Sie sofort Wasserpfützen, die sich in Ihrem Garten sammeln.

  • Wenn Sie Haustiere im Freien haben, lassen Sie keine Futter für sie draussen. Nahrung und Wasser werden Hornissen anziehen.

3. Halten Sie Ihre Müll- und Recyclingbehälter dicht verschlossen

Es ist besonders wichtig, Abfall- und Recyclingbehälter dicht zu halten, wenn sie Lebensmittelabfälle oder Behälter mit süßen Getränken enthalten. Sie sollten auch das Äußere der Mülleimer routinemäßig auf verschüttete Lebensmittel oder Flüssigkeiten überprüfen. Wenn Sie Rückstände bemerken, sollten Sie Ihre Mülltonnen gründlich abspülen.

4. Füllen Sie Nagetiere und Spalten mit Erde

Burrows und andere Ecken und Winkel können Bodennesting Hornissen und Wespen anziehen. Überprüfen Sie Ihren Garten im frühen Frühling, und füllen Sie alle Spalten, die Sie finden.

  • Im Frühjahr und Frühsommer weiterhin nach Löchern suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.